Portrait

  • Jahrgang 1969
  • 1998-2000 Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin an der Freien Shiatsuschule in Langenfeld (Rheinland)
  • Shiatsu Fortbildung bei Waturu Ohashi-New York
  • 1998-2000 Arbeitskreis wissenschaftlich orientierte Bioenergetik mit Prof. Dr. Dr. Walter Niesel von der Universität Bochum
  • 2000-2003 Heilpraktikerstudium an der Heilpraktikerschule Düsseldorf (vormals Ulrike Ahnert HP Schule)
  • Fachausbildungen in Dorn-Breuß Therapie, Fußreflexzonentherapie, klassischer Rückenmassage, Colonmassage, Basische Anwendungen, Myofasziale Therapie, Craniosakrale Therapie und Kinesiotaping
  • 2003 staatliche Überprüfung durch das Gesundheitsamt Düsseldorf mit Erteilung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde nach dem Heilpraktikergesetz
  • Fortbildung Dorn-Methode bei Helmut Koch-Lindau
  • Kinesiologische Ausbildung: Grundausbildung, Lernprofile
  • intensive Hospitationen mit unterschiedlicher Thematik: Dorn-Breuß-Methode, Bioresonanzverfahren, Homöopathie, Injektionstechniken, Störfeldanalyse und Akupunktur nach Nogier, angewandte Kinesiologie
  • Gruppenleitung in der Erwachsenenbildung
  • Tätigkeit in eigener Praxis bzw. Praxisgemeinschaft seit 2003
  • aktuell mehrjährige Osteopathieausbildung